So verbindest du Instagram in 12 einfachen Schritten mit Canva

Das Einzige, was Canva von anderen Grafikdesign-Tools unterscheidet, ist die Konnektivität mit Social-Media-Apps.

Ob Facebook, LinkedIn oder Instagram, Canva hat es seinen Benutzern leicht gemacht, Designs mit wenigen Klicks zu teilen.

Aber wie verbindest du dein Instagram-Konto mit Canva? Muss ich ein weiteres IG-Konto erstellen, um diese beiden Apps erfolgreich zu verbinden?



So verbindest du Instagram mit Canva

  1. Melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Instagram-Konto an und stellen Sie es auf ein Geschäftskonto um.
  2. Verknüpfen Sie Ihr IG-Geschäftskonto mit einer Seite auf Facebook.
  3. Klicke auf der Startseite deines Canva-Kontos auf ein Design-Miniaturbild.
  4. Wählen Sie auf der Editor-Seite die Schaltfläche „Teilen“.
  5. Klicken Sie auf „In sozialen Netzwerken teilen“.
  6. Wählen Sie „Instagram Business“.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Instagram Business über Facebook verbinden“.
  8. Wählen Sie die Schaltfläche „Weiter als…“.
  9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem IG-Geschäftskonto, das Sie verknüpfen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“.
  10. Wählen Sie die Schaltfläche „Fertig“, nachdem Sie alle Optionen für die Möglichkeiten von Canva aktiviert haben.
  11. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.
  12. Wählen Sie ein IG-Konto aus, in dem Sie das Design veröffentlichen möchten, und klicken Sie auf „Jetzt veröffentlichen“ oder planen Sie die Veröffentlichung über die Schaltfläche „Inhaltsplaner“.

Aber obwohl es einfach ist, Instagram mit Canva zu verbinden, können Sie Beiträge nicht einfach planen, wenn Sie nur ein Benutzer von Canva Free sind.

Zu Planen Sie Ihre Social-Media-Beiträge (Instagram um genau zu sein) direkt von Canva aus , müssen Sie zuerst ein Pro-Konto haben. Auch Canva for Teams und Canva for Nonprofits können diese Funktion nutzen.

Verknüpfen Sie außerdem Ihr neu geschaltetes Instagram Business-Konto mit Ihrer Seite auf Facebook. Dies liegt daran, dass nur die mit einer Facebook-Seite verknüpften Instagram-Geschäftskonten für die Verknüpfung mit Canva verfügbar sind.

Wenn Sie also ein Upgrade auf ein Canva Pro-Konto durchgeführt und Ihr IG Business-Konto mit einer Facebook-Seite verknüpft haben, befolgen Sie die nachstehenden detaillierten Schritte, um IG erfolgreich mit Canva zu verbinden.

Schritt 1: Greifen Sie auf Ihr Instagram-Konto zu, indem Sie Ihre Anmeldeinformationen eingeben.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 1

Tippen Sie auf der Startseite von Instagram auf das Symbol „Profil“. Drücken Sie dann auf Ihrer „Profil“-Seite auf das Hamburger-Menü und wählen Sie die Option „Einstellungen“ im Menü.

Tippen Sie auf „Konto“ und scrollen Sie nach unten, bis Sie den blauen Hyperlink-Text „Zum Professional-Konto wechseln“ sehen. Drücken Sie , um es auszuwählen.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 1

Befolgen Sie dann die Anweisungen, um Ihr Creator-Konto in ein Geschäftskonto umzuwandeln.

Schritt 2: Verknüpfen Sie Ihr IG-Geschäftskonto mit Ihrer Facebook-Seite, indem Sie auf „Profil bearbeiten“ klicken.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 2

Wenn Sie aufgefordert werden, einen Avatar zu erstellen, tippen Sie einfach auf die Option „Nicht jetzt“.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 2

Gehen Sie dann zum Abschnitt „Seite“ und drücken Sie die Schaltfläche „>“.

Sie werden dann aufgefordert, „eine vorhandene Seite verbinden“ oder „Facebook-Seite erstellen“. Da ich eine bestehende Facebook-Seite habe, tippe ich auf „Vorhandene Seite verbinden“.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 2

Tippen Sie auf den Kreis neben Ihrer Facebook-Seite und drücken Sie die Schaltfläche „Fertig“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 2

Sie werden wissen, dass Ihre FB-Seite mit Instagram verknüpft wurde, da ihr Name neben dem Abschnitt „Seite“ erscheint.

Speichern Sie dann die vorgenommenen Änderungen, indem Sie auf die Schaltfläche „✔“ in der oberen rechten Ecke tippen.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 2

Schritt 3: Gehe zu deinem Canva-Konto und klicke auf die Miniaturansicht des Designs auf der Startseite, um es zu öffnen.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 3

Sie können die Canva-App öffnen, wenn Sie Ihr Mobiltelefon verwendet haben, um Ihre IG- und FB-Konten zu verknüpfen.

Sie können jedoch jederzeit zur Webversion von Canva wechseln, wenn Sie der Benutzeroberfläche leichter folgen können (so wie ich es getan habe).

Schritt 4: Gehen Sie zur Menüleiste und klicken Sie auf die Schaltfläche „Teilen“.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 4

Wenn Sie jedoch zuerst kleinere Details an Ihrem Design bearbeiten möchten, nehmen Sie zuerst die Änderungen vor, bevor Sie „Teilen“ auswählen.

Schritt 5: Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option „Share on Social“.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 5

Schritt 6: Wählen Sie die Option „Instagram Business“ aus den Social-Media-Optionen, die im Menü erscheinen.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 6

Du kannst stattdessen auch „Instagram Personal“ auswählen, aber du musst den QR-Code scannen, der zuerst erscheint, damit du dich bei deinem mobilen Canva-Konto anmelden kannst.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 6

Schritt 7: Wählen Sie die Schaltfläche „Instagram Business über Facebook verbinden“.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 7

Führen Sie diesen Schritt aus, nachdem Sie die 3 wichtigen Anweisungen von Canva zur Verknüpfung Ihres IG-Geschäftskontos mit Facebook gelesen haben.

Aber wenn Sie mit der Verknüpfung dieser beiden Social-Media-Konten fertig sind, klicken Sie einfach auf die oben beschriebene Schaltfläche.

Schritt 8: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter als…“.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 8

Wenn der Name, der auf die Schaltfläche „Weiter als“ folgt, korrekt ist, fahren Sie mit der Auswahl fort. Wenn nicht, können Sie stattdessen jederzeit auf „Abbrechen“ klicken.

Schritt 9: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Instagram-Geschäftskonto, das Sie mit Canva verbinden möchten.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 9

Wenn Sie mehr als ein IG-Geschäftskonto haben, markieren Sie das Kästchen „Alle auswählen“, um alle Kästchen neben den aufgelisteten IG-Konten anzukreuzen.

Klicken Sie dann auf „Weiter“.

Schritt 10: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig“, nachdem Sie sich die zulässigen Aktionen durchgelesen haben, die Canva ausführen kann.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 10

Sie können auf einige der Schalter tippen, um einige der aufgeführten Optionen zu deaktivieren. Aber wie im Kleingedruckten erwähnt, funktioniert die Verknüpfung Ihres Canva-Kontos mit Ihrer IG möglicherweise nicht gut.

Schritt 11: Wählen Sie im angezeigten Benachrichtigungsfenster die Schaltfläche „OK“.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 11

Diese Benachrichtigung informiert dich darüber, dass du dein Canva erfolgreich mit Facebook verknüpft hast.

Schritt 12: Wählen Sie ein IG-Konto aus, mit dem Sie Ihr Canva verbinden möchten, und klicken Sie entweder auf „Jetzt veröffentlichen“ oder planen Sie den Beitrag über den „Inhaltsplaner“.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 12

Wenn Sie mehr als 1 IG-Konto verbunden haben, stellen Sie erneut sicher, dass Sie auf dasjenige klicken, in dem der Beitrag veröffentlicht werden soll.

Ein neues IG-Konto kann auch verbunden werden, indem Sie „Neues Konto verbinden“ auswählen.

Nachdem Sie den Dateityp und die Seiten ausgewählt und die Überschrift des Beitrags eingegeben haben, wählen Sie „Jetzt veröffentlichen“, um das Design sofort in Ihrem IG-Konto zu veröffentlichen.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 12

Wenn Sie die Veröffentlichung jedoch lieber planen möchten, klicken Sie auf das Kalendersymbol links neben der Schaltfläche „Jetzt veröffentlichen“. Daraufhin erscheint der „Content Planner“-Kalender.

Wählen Sie dann das Datum im Kalender und die Uhrzeit aus, zu der der Beitrag veröffentlicht werden soll, bevor Sie auf die Schaltfläche „Fertig“ klicken.

  So verbinden Sie Instagram mit Canva Schritt 12

Und das ist es! Das sind die 12 grundlegenden Schritte, um dein Instagram-Konto mit Canva zu verbinden.

Um jedoch alle Funktionen der Vernetzung von Canva mit Ihren Social-Media-Konten nutzen zu können, führen Sie zunächst ein Upgrade auf Canva Pro durch.

Häufig gestellte Fragen zum Verbinden von Instagram mit Canva

Was passiert, wenn ich Canva mit meinem Instagram-Konto verbinde?

Durch die Verbindung von Canva mit Instagram erhält Canva effektiv Zugriff auf Ihr Instagram-Konto. Damit kann Canva in deinem Namen posten und auf deine DMs zugreifen. Verbinden Sie Canva daher nur, wenn Sie Canva Zugriff auf Ihr IG-Konto gewähren möchten.

Kannst du dein Canva über die mobile App mit Instagram verknüpfen?

Sie können Canva über die mobile App mit Instagram verknüpfen. Wenn jedoch nach dem Tippen auf die Schaltfläche „Instagram Business über Facebook verbinden“ eine Fehlermeldung angezeigt wird, wechseln Sie zur Verwendung der Webversion von Canva, um die Verknüpfung abzuschließen. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr IG-Konto bereits ein Geschäftskonto ist.

Wie viele Posts kann ich auf Instagram planen, nachdem ich Canva damit verknüpft habe?

In einem fortlaufenden 24-Stunden-Zeitraum können Sie bis zu 25 Instagram-Posts gleichzeitig planen.

Ist die Anzahl der Instagram-Konten, die mit Canva verbunden werden können, begrenzt?

Technisch gesehen kannst du jeweils nur ein Facebook-Konto mit Canva verknüpfen. Obwohl Sie ein neues Instagram-Geschäftskonto mit Canva verbinden können, stellen Sie sicher, dass es zuerst mit dem mit Canva verknüpften FB-Konto verbunden ist. Daher ist es sicherer, 1 Instagram-Geschäftskonto mit deinem Canva-Konto zu verknüpfen.

Warum kann ich nicht fortfahren, mein Instagram mit Canva zu verknüpfen?

Der häufigste Grund, warum Sie Ihr Instagram-Konto nicht mit Canva verknüpfen können, ist, dass Ihr IG-Konto gesperrt ist. Andere Gründe sind die Eingabe eines falschen Benutzernamens oder Passworts oder eine Ausfallzeit des Canva-Servers.